In der Begegnung wachsen.

Wissen, das weiterhilft.

Aktuelles von und über uns.

HJWG Robben 3069

 

Vollwert. Voll gut.

Das Robben Café hält nicht nur einen schmackhaften Mittagstisch an 5 Tagen der Woche bereit, sondern seit kurzem auch eine wunderbare Website. Unter www.robben-cafe.de könnt Ihr uns besuchen. Erst virtuell und dann am besten auch real, schon allein um unsere feinen Speisen zu probieren, auch für  Vegetarier und Veganer ist etwas dabei.

Wir freuen uns auf Euch und Euren Appetit.

Hier geht es zur aktuellen Wochen-Speisekarte.

Jubiläumsfeier des Robben Cafés

Anlässlich unseres 1jährigen Wirkens im Robben Café laden wir herzlich 
zu einer kleinen Jubiläumsfeier am

6. Februar 2015 um 15 Uhr

mit Trommeln, Gospels und leckerem Kuchen ein. Die Zeit stand nicht still, 
wir haben viel geschnippelt, geckocht und  serviert. Die Kunst der Gastlichkeit
wollen wir weiterhin täglich in den Blick nehmen und mit Zeit und Freude pflegen.
Für Rückfragen zur Veranstaltung erreichen Sie uns  unter der
Tel.-Nr. 04102 – 695 19 83
 
Wir freuen uns auf zahlreiche Jubiläumsgäste!
Ihr Robben Café-Team

Ab dem 15. März 2015 werden sich unsere Öffnungszeiten erweitern:
Montag-Samstag 12-18 Uhr (Mittagstisch bis 15 Uhr)
Sonntag 14-18 Uhr
Bornkampsweg 31 L
22926 Ahrensburg / OT Wulfsdorf  / Dorfprojekt Wilde Rosen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Außen Robbencafé XX


Einladung zum SOMMERFEST

Wo:          Fördergruppe und Textilwerkstatt der
                  Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V.
                  Ahrensburg/OT Wulfsdorf  auf Allmende, Bornkampsweg 38 e

Wann:     Am Donnerstag, 19. Juni 2014, von 15 - 18 Uhr

Liebe Eltern und Angehörige, Freunde, Nachbarn, Mitarbeiter und Interessierte,
wir möchten Euch/Sie ganz herzlich zu unserem diesjährigen Sommerfest einladen, bei dem wir gemeinsam filzen, singen, spielen , Waffeln essen und viel klönen wollen - und das alles natürlich bei strahlendem  Sonnenschein.  

Es grüßen herzlich die Mitarbeiter der Textilwerkstatt und der Tagesförderstätte sowie des Robben Cafés