In der Begegnung wachsen.

Wissen, das weiterhilft.

Aktuelles von und über uns.

HJWG Robben 3069

 

Ein Wunsch ist in Erfüllung gegangen.

Mithelfen in einer Autowerkstatt.
Ein Besuch in Marcos Zimmer spricht Bände. Der junge Mann liebt Motorräder und auch alle anderen Dinge, die mit einem Motor ausgestattet sind. In seiner Freizeit schaut er gern eine Sendung, in der Autos repariert und restauriert werden. Nun führte er mit seinem Betreuer in einer Werkstatt einmal selbst eine Inspektion an seinem Auto aus. Reifendruck und Ölstand wurden von ihm geprüft, Scheiben-Wisch-Wasch-Wasser aufgefüllt, Türen abgeschmiert und vieles mehr! Mit viel Spaß für alle Beteiligten!

Ol prufen blog     hebebuehne blog

abschmieren blog     saugen blog

Marco hilft bei der Inspektion mit. Kontrolle des Ölstands, des Reifendrucks und der Wasserstände gehören dazu.

Gut Wulfsdorf lädt ein zum Kartoffelfest.

Am Samstag, 17. September 2016, 11 bis 17 Uhr
Das Fest ist eine Gelegenheit für einen Ausflug auf einen echten Bauernhof:
Frische Luft tanken, Kartoffeln buddeln, Kühe, Schweine und Schafe sehen.
Genießen Sie rustikale Kartoffelgerichte, Salate, Grillwürstchen, Brezel, Kaffee und Kuchen, Erfrischungsgetränke, frisch gezapftes Bier und feine Weine, natürlich alles in Bioqualität.
Stöbern Sie rund um den Wasserturm an Kunsthandwerkständen oder lauschen Sie der Erzählerin im Märchenzelt. Und, haben Sie schon mal eine "Reeperbahn" gesehen?
Die Veranstaltung wird musikalisch untermalt von den "Folksdorfern".
Kinder können die Strohburg erobern, in den Sandkisten nach Edelsteinen buddeln und natürlich auf dem Acker nach der dicksten Kartoffel, die am Ende prämiert wird.
Sie erhalten Einblicke in das Geschehen rund um das Gut Wulfsdorf, die Fahrradschule am Robbencafé zeigt ihre besonderen Fortbewegungsmittel.

Gut Wulfsdorf
Bornkampsweg 39
22926 Ahrensburg

 

Nächste Infoveranstaltung für Pflegefachkräfte, 13.9.16, 19:00 Uhr

Thema: "Arbeitsplätze für Pflegefachkräfte in ambulanten Wohnformen für Menschen mit Behinderungen."
Die Infoveranstaltung richtet sich an alle Pflegefachkräfte, die sich beruflich neu orientieren möchten.
Dazu stellt Anke Brammen das Projekt der Gemeinnützigen Pflege- und Betreuungsgesellschaft - Die Robben Wulfsdorf vor.
Wenn Sie die Infoveranstaltungen Mitte + Ende August im Robben Café, Ahrensburg-Wulfsdorf, verpasst haben, nutzen Sie am Dienstag, den 13.9.16, die Chance, mehr zu erfahren.
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wir freuen uns auf Sie und Ihr Interesse.

Infoveranstaltung 29.8. DRW

Stell Dir vor, Dein Hobby ist Teil Deines Berufes.

Mit der Aufforderung: "Bring Dich ein. Machs bei uns." läuft in diesen Tagen eine breit angelegte Kampagne in und um Ahrensburg und im Norden Hamburgs an, die Pflegefachkräfte zur Betreuung 13 junger Erwachsener im neu entstehenden Appartementhaus gewinnen soll. Kampagnenschwerpunkt liegt auf der Anwerbung von Altenpflegern/innen und Krankenschwestern, die oft gar nicht wissen, dass sie auch mit behinderten Menschen arbeiten können.
Im Gegensatz zu den oftmals sehr stressigen, zeitintensiven und engterminierten Beruf der ambulanten Pflegekräfte besteht bei den Robben Wulfsdorf die Möglichkeit, den Joballtag (gemeinsam mit den Betreuten) frei zu gestalten und ein intensives, persönliches Kontaktverhältnis mit ihnen pflegen.
So können Freizeitaktivitäten und Arbeiten, an deren Durchführung Mitarbeiter und Betreute gemeinsam Spaß finden, den Dienstplan bereichern.

Mit Plakaten, Flyern, Anzeigen, Fahrrad- und Autowerbung und einer Aktionswebsite hoffen die Mitarbeiter und Bewohner schnell neue Kollegen für das im Herbst fertig werdende Haus zu finden.
Weitere Infos unter www.sattel-um.de
Oder direkt bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Plakat BewerberPlakat Bewerber2Plakat Bewerber3