In der Begegnung wachsen.

Wissen, das weiterhilft.

Aktuelles von und über uns.

HJWG Robben 3069

 

Wunderbarer Chinesischer Abend

Unsere beiden BFD-ler Xu (21 Jahre) und Junliang (22 Jahre) haben Anfang der Woche Interessierte aus dem Wohnprojekt "Wilde Rosen" eingeladen und ihr Heimatland vorgestellt. Beide sind seit Mitte Oktober 2017 in Wulfsdorf.
Sie kommen ursprünglich aus Chongqing, einer Stadt im Südwesten Chinas. Etwa so groß wie die Schweiz, ca. 30 Mio. Einwohner -  eine der größten Städte der Welt. Beide sind Studenten (Business Englisch) und haben ihr Studium unterbrochen, um über die „Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners (www.freunde-waldorf.de)“ nach Europa reisen zu können und im Freiwilligendienst zu arbeiten.
Neben der Vorstellung ihrer Heimat hatten sie für die 25 Gäste gekocht. Viele leckere und unterschiedliche Speisen gab es und hungrige Gäste, die sich an Essen mit Stäbchen übten. In lockerer Runde gab es Antworten auf die vielen Fragen der Gäste, wie z.B. was war am schwierigsten für euch am Anfang: das Essen, kalte Speisen….Im Großen und Ganzen ein sehr harmonischer und informativer Abend. Es gab eine durchweg positive Stimmung, sowie Gastgeber, die jede Frage gerne beantwortet haben. Nochmals vielen Dank an die beiden, für die Mühe und Zeit, die sie dafür investiert haben.
Elvira Toporan

chinesischer abend drw1 

chinesischer abend drw2

chinesischer abend drw3

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren