In der Begegnung wachsen.

Wissen, das weiterhilft.

Aktuelles von und über uns.

HJWG Robben 3069

 

Informations-Veranstaltung: Besondere und interessante Arbeitsplätze für Heilerziehungspfleger/Innen und Pflegefachkräfte.

Die Freude war groß! Der letzte Bewohner ist im November in das neue, dritte Wohnhaus eingezogen. Weitere 12 junge Menschen mit Behinderungen leben dort in ihren Appartements und hatten auf ihn gewartet. Sie sind komplett, aber wir Verantwortliche sind es noch nicht!
Wir suchen interessierte und aufgeschlossene Heilerziehungspfleger/Innen und Pflegefachkräfte, die Lust haben mit uns das Projekt weiterzuentwickeln. Möchten Sie mehr darüber erfahren?
Die Gemeinnützige Pflege und Betreuungsgesellschaft DRW – Die Robben Wulfsdorf lädt alle Interessierten zu einer öffentlichen Informations-Veranstaltung zum Thema „Arbeitsplätze für Heilerziehungspfleger/Innen in Ambulanten Wohnformen für Menschen mit Behinderungen“ ein. Die Veranstaltung findet statt am

Dienstag, den 10. Januar 2017, um 19 Uhr
im Robben Café, Bornkampsweg 31 L,
22926 Ahrensburg/OT Wulfsdorf.


Diese Info-Veranstaltung richtet sich an alle Heilerziehungspfleger/Innen, die sich für einen neuen, außergewöhnlichen Arbeitsplatz in selbstbestimmten Hausgemeinschaften junger Menschen mit Behinderungen in den generationenübergreifenden Wohnprojekten „Allmende“ und „Wilde Rosen“ am südlichen Rand der Stadt Ahrensburg im Ortsteil Wulfsdorf (nahe Volksdorf / U-Bahn Buchenkamp) interessieren. Selbstbestimmt, in Ruhe und mit viel Zeit engagieren sich hier Heilerziehungspfleger und Pflegefachkräfte in der Betreuung und Förderung der jungen Menschen mit Behinderungen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an:
Anke Brammen, Tel. 04154 - 843 845, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder
Britta Blinkmann, Tel. 04102 - 67 85 302
www.sattel-um.de

Kommentar schreiben

kcaptcha